Probleme mit weniger statt mit mehr Demokratie lösen!

Einen spannenden satirischen Kommentar veröffentlichte das Portal von Mehr Demokratie e.V. am 9.11.15 von Reinhard Hackl. Auszug:

"Roger Kehle, der Präsident des Gemeindetages Baden-Württemberg und ehemaliger Bürgermeister von Wernau (Landkreis Esslingen) habe ihm die Augen geöffnet. „Die Bürgerbeteiligung bei der Ausweisung von Baugebieten auszuweiten, wie es jetzt durch Grün-Rot geschieht, ist vollkommen indiskutabel, ließ dieser erst letzte Woche wieder verlauten. Der Bürger sei mit solch komplexen Angelegenheiten vollkommen überfordert. Die Herausforderungen der Zeit, wie etwa die Unterbringung von Flüchtlingen können nicht mit mehr, sondern nur mit weniger Demokratie bewältigt werden."

Jetzt wird mir vieles klar...