Flüchtlingsunterkunft Neurod: Tag der offenen Tür am 24.8.2016

Am 24.8.2016 kann die kurz vor Fertigstellung stehende Flüchtlingsunterkunft in Form eines "Tages der offenen Tür" besichtigt werden.

 

Laut BNN vom 20.8.2016 können nach dem 2. Bauabschnitt bis zu 574 Asylbewerber plus Verwaltung untergebracht werden.

Die Unterkunft wird vom Landkreis betrieben (Gemeinschaftsunterkunft).

 

Nun scheint die Katze aus dem Sack: Die Unterkunft ist laut BNN auch als Anschlußunterbringung - für die die Gemeinde Waldbronn zuständig ist - ausgelegt.

574 Asylbewerber an einem Ort - und für Anschlussunterbringung ausgelegt: "Integration" par excellence!

Da auch Mitarbeiter des Landratsamtes sowie Bürgermeister Masino am 24.8. vor Ort sind, gibt es für interessierte Bürger (vielleicht) die Möglichkeit, das "Sicherheitskonzept" zu hinterfragen!
Der Tag der offenen Tür wurde übrigens auf den Seiten der Gemeinde Waldbronn nicht angekündigt...