Wahlen in Waldbronn: 5 Bewerberinnen und Bewerber wollen alles anders machen? Zeit wär´s dafür! - mit updates...

Rebecca Ansin (27, Die Partei,), Anja Lehnertz (41, Parteilos) sowie ein noch nicht genannter weiterer Bewerber, der von der CDU ins Rennen geschickt werden soll, bewerben sich neben Amtsinhaber Franz Masino im März um den Bürgermeisterstuhl.

Update vom 25.1.2017:

Nun ist auch der "nicht genannte" Bewerber im Rennen:

Jonathan Berggötz (30, CDU-Mitglied).

Weitere Infos unter www.jonathan-berggoetz.de
Dort finden Sie auch die Termine, bei denen Sie sich selbst ein Bild vom Bürgermeisterkandidaten machen können.

Ein Programm/Wahlaussagen von Jonathan Berggötz ist noch nicht erkennbar. 


Von Rebecca Ansin ist bisher ein "Programm" ebenfalls nicht bekannt. Zukunft Waldbronn berichtet selbstverständlich, sobald Rebecca Ansin ausser ihrem Namen auf dem Wahlzettel mehr zu bieten hat.

Anders bei Anja Lehnertz, die sich eine eigene homepage gebaut hat und auch aktuelles bloggt. So auch über ihre Vorstellung als Bürgermeisterkandidatin in der Krone Waldbronn am 23.1.2017 - auf Einladung der Freien Wähler.

So beklagt sie sich in ihrem Blog (siehe hier ->) darüber "Dem Grünschnabel werden die Flügel gestutzt"...(ihre Aktivitäten rund um den Wahlkampf können auch auf facebook verfolgt werden...).

Nun ja, klickt man sich durch das "Programm" von Frau Lehnertz, so gibt es dort mehr Fragezeichen als klare Antworten und Programm.

Wer sich ernsthaft auf den Bürgermeisterstuhl in Waldbronn bewerben will, sollte sich schon ein klares, generelles Bild von der Situation gemacht haben - insbesondere im Blick auf die strittigen Themen Finanzen und Infrastruktur - und hier Antworten und Positionen haben. Hierbei wird nicht verkannt, dass man als Wahlkämpfer manches erst im Kontakt mit Bürgern erfährt.
Oder auf "Zukunft Waldbronn" oder "Unserwaldbronn"


Durch die vielfachen, nicht eingehaltenen Versprechungen des Amtsinhabers Franz Masino ist es verständlich, dass die Bürger nicht vom Regen in die Traufe geraten wollen - und eben kritisch nachfragen.

Auch Bürgermeister Franz Masino scheint - da er nun wider Erwarten doch Konkurrenz erhält - an einer eigenen homepage von Andreas Kessel, Waldbronn,  basteln zu lassen. Siehe www.franzmasino.de

update:

Die homepage von Franz Masino ist nun online. Was nun Franz Masino konkret mit seinen Wahlaussagen meint, erschließt sich dem Leser nicht. Hört sich aber wie immer gut an...Möglichst keine klaren Aussagen treffen und die "große Vision" im Blick haben.

Last not least: Kurz vor Ende der Bewerbungsfrist hat sich ein 5. Bürgermeisterkandidat in´s Rennen begeben: Fabian Mende (31), Student aus Waldbronn. Mehr ist bisher von diesem Kandidaten öffentlich nicht bekannt.

update:


Die BM-Bewerber Jonathan Berggötz und Anja Lehnertz - und zwischenzeitlich auch Franz Masino - sind eifrig in der Gemeinde unterwegs.
Jonathan Berggötz
stellt sich den Mitgliedern, Freunden und allen Interessierten der Bürgerinitiative "Unser Waldbronn" am Donnerstag, 16.2.2017, ab 19 Uhr im Restaurant Albhöhe vor. Nehmen Sie teil!

Die Aktionsgemeinschaft "Gemeinsam für Waldbronn" hat allen Kandidaten einen umfangreichen Fragenkatalog zugesandt. Auf die Antworten sind wir gespannt. Diese sollen auf "Unser Waldbronn" und "Zukunft Waldbronn" veröffentlicht werden.
Die Beantwortung zugesagt haben bisher lediglich Jonathan Berggötz sowie Anja Lehnertz.

Näheres auch unter "Unser Waldbronn" siehe hier ->

Zukunft Waldbronn hält Sie auf dem Laufenden...