Wenn´s kritisch wird beim Eistreff: Geheimsache!

Schon mehrfach hatte Zukunft Waldbronn die übermäßig vielen nichtöffentlichen Sitzungen des Gemeinderats bemängelt.
Leider setzt Bürgermeister Masino immer wieder die Allgemeinheit interessierenden Themen in nichtöffentlichen Sitzungen an.

Nun wieder beim Streitthema "Eistreff".
Eine Sondersitzung zum Thema Eistreff wurde für den 22..01.2020 anberaumt. Ob die gesamte Sitzung nichtöffentlich ist, oder nur ein nichtöffentlicher Teil vorab angesetzt ist, ist bisher unklar.

 

Auch beim Thema Millionenklage und Konseqenzen für die Verwaltung wurde die schriftliche Anfrage der Freien Wähler  (siehe hier->) in nichtöffentlicher Sitzung behandelt.

Hierzu die Gemeindeordnung:
"Die Sitzungen des Gemeinderats sind öffentlich. Nichtöffentlich darf nur verhandelt werden, wenn es das öffentliche Wohl oder berechtigte Interessen Einzelner erfordern;..."

Offensichtlich erfordert es das Interesse Einzelner - oder eines "Einzelnen", nichtöffentlich zu verhandeln...