Freie Wähler setzen Zeichen: Mehrgenerationenhaus/KiTa im Rück II

In der Sitzung des Gemeinderats vom 30.1.2019 brachten die Freien Wähler folgende zukunftsorientierten Anträge ein, über die der Gemeinderat in einer der nächsten Sitzungen zu entscheiden hat.
Im Kern geht es darum, im Rück II ein flexibles Mehrgenerationenhaus anzustreben, das sich auch an die zukünftigen Bedürfnisse anpassen lässt.

Im Blick auf den demografischen Wandel, der auch vor Waldbronn nicht halt machen wird, ein höchst sinnvoller Antrag.
Und um die Kosten im Griff zu halten, sollen mit dem 2.Antrag  Kostenlimits gesetzt, und mit Antrag 3 das wirtschaftlichste Modell überprüft werden. 


Ohne die Anträge der Freien Wähler wären hier mögliche Nachhaltigkeits-Projekte  mit Modellcharakter gar nicht thematisiert worden.